Unterbodenwäsche

Die professionelle Unterbodenwäsche am Auto und die Zusammensetzung der Kosten

Bitte beachten Sie, dass bei allen Unfall- und Karosseriearbeiten ein Angebot ohne Begutachtung des Schadens vor Ort nicht möglich ist. Die Aufwände für Instandsetzungsarbeiten und die damit verbundenen Kosten können nur durch Besichtigung durch einen Experten ermittelt werden. Alle Besichtigungstermine sind kostenfrei und unverbindlich. Vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin direkt online oder fahren Sie direkt in eine unserer Fachwerkstätten. Öffnungszeiten und Kontaktdaten der Werkstätten finden Sie auf der Angebotsseite unter Details.

Die meisten Autofahrer bringen eine Unterbodenwäsche gar nicht erst in Verbindung mit einem Fachbetrieb oder einer Werkstatt. Die Option der Unterbodenwäsche in der automatischen Waschanlage ist eine schnelle, effektive und preisgünstige Variante, die in den meisten Fällen auch völlig ausreicht. Fakt ist aber eben auch, dass die Waschstrasse immer nur eine Standardwäsche à la nullachtfünfzehn bieten kann. Wenn der Unterboden stark verschmutzt ist, wenn auch die letzten Ecken und Winkel gereinigt werden sollen oder wenn der Unterboden möglichst lange geschützt bleiben soll, ist eine professionelle Unterbodenwäsche beim Experten immer die bessere Wahl.

Unterbodenwäsche in der Werkstatt und Waschstrasse im direkten Vergleich

Ein Auto in der Waschstrasse bei der Unterbodenwäsche

Unterbodenwäsche kann im direkten Vergleich zwischen der automatisierten Waschstrasse und der manuellen Werkstattpflege die Waschstrasse nur verlieren. Ein Grund dafür ist bereits das dabei verwendete Wasser, das in den meisten Fällen als Brauchwasser eingestuft ist. Vor allem in der kalten Jahreszeit sind im Brauchwasser zu viele Salze enthalten, die der Korrosion am Auto zusätzlich Vorschub leisten. Auch bei der Verteilung des Wassers hat die Werkstatt die Nase vorn, weil der manuelle Wasserstrahl auch nur dort hinkommt, wo er auch wirklich hinsoll. Somit können die bewegliche Mechanik und die empfindliche Elektronik viel besser geschont werden als beim automatischen Waschen. Ausserdem kann der Profi den Wasserstrahl wesentlich besser platzieren. Das ist besonders bei starken Verschmutzungen und an schwer zugänglichen Stellen besonders hilfreich, weil dort besonders kräftig gewaschen wird. Im Umkehrschluss wird bei leichten Schmutzstellen kein Wasser unnötig verschwendet. Und wenn die Sichtprüfung durch den Experten in der Werkstatt ergibt, dass empfindliche Stellen und die Elektronik besonders stark verschmutzt sind, kann der zielgerichtete Wasserstrahl auch mit Druckluft ersetzt werden. Keine Waschstrasse ist in der Lage, den Unterboden derart individuell und flexibel zu behandeln.

Richtige Zeitpunkten und passende Gelegenheiten

Die professionelle Unterbodenwäsche in einem Fachbetrieb

Bei der Frage, wann und wie oft eine professionelle Unterbodenwäsche Sinn macht, sind sich die Autofahrer oft unsicher. Dabei gibt es einige ganz einfache Grundregeln. Niemals verkehrt ist eine solche Wäsche natürlich während der kalten Jahreszeit und im Frühjahr, weil dann die meisten „Angreifer“ am Fahrzeugboden lauern. Kleine Steinchen und vor allem Streusalz machen sich nämlich sofort daran, den Unterboden anzugreifen. Insbesondere die im Streusalz enthaltenen Chloride können Feuchtigkeit ansammeln und so Korrosion und Rost begünstigen. Hier sollte nur beachtet werden, dass die Aussentemperatur mindestens 5 °Celsius beträgt.

Dann und wann kann es auch vorkommen, dass auf der Suche nach Defekten oder Undichtigkeiten einzelne Teile am Unterboden entfernt werden müssen. Auch das wäre eine gute Gelegenheit für eine Unterbodenwäsche. Insgesamt reichen zwei bis drei richtige Unterbodenwäschen pro Kalenderjahr völlig aus.

Zeitaufwand und Kosten der Unterbodenwäsche

Mit einem Zeitaufwand zwischen 20 und 30 Minuten ist eine professionelle Unterbodenwäsche in unseren Werkstätten wie gemacht für eine grosse Kaffeepause. Die Kosten dafür liegen um etwa die 30,- Euro bis 40,- Euro. Wer seinen Fahrzeugboden dauerhaft vor Nässe, Steinschlag oder Rost schützen möchte oder eine Hohlraumversiegelung plant, der kann bei unseren Partnerwerkstätten neben der einfachen Unterbodenwäsche zum Festpreis auch einen Unterbodenschutz machen lassen.